Menü
DIFGB e.V.

Wissenschaftstheoretische methodologische Grundlagen

 

Bortz, J. & Döring, N. (2008): Forschungsmethoden und Evaluation für Human- und Sozialwissenschaftler. 4. Auflage. Heidelberg. 

Buchner, T. & Koenig, O. (2008): Methoden und eingenommene Blickwinkel in der sonder- und heilpädagogischen Forschung von 1996-2006 – eine Zeitschriftenanalyse. In: Heilpädagogische Forschung, Band XXXIV, Heft 1, 15-34.

Diekmann, A. (2014): Empirische Sozialforschung. Grundlagen, Methoden, Anwendung. 9. Auflage, Reinbek bei Hamburg: Rowohlt Taschenbuch Verlag.

Dubielzig, F.; Schaltegger, S. (2004): Methoden transdisziplinärer Forschung und Lehre. Ein zusammenfassender Überblick. Online verfügbar unter: www.leuphana.de/umanagement/csm/content/nama/downloads/download_publikationen/49-8downloadversion.pdf (zuletzt gesichtet am 31.03.2019).

Emerson, E., Hatton, C., Thompson,T., Parmenter,T. (Hrsg.) (2004): The International Handbook of Applied Research in Intellectual Disabilities. Chichester.

Fach, W. (2004): Partizipation. In: Bröckling, U.; Krasmann, S.; Lemke, Th. (Hrsg.): Glossar der Gegenwart. Frankfurt am Main: Suhrkamp Verlag, S. 197–202.

Fischer, K.; Parthey, H. (Hrsg.) (2011): Gesellschaftliche Integrität der Forschung. 2. Aufl. Berlin: Gesellschaft für Wissenschaftsforschung e.V. c/o Inst. f. Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin (Wissenschaftsforschung Jahrbuch, 2005).

Freikamp, Ulrike; Leanza, Matthias; Mende, Janne; Müller, Stefan; Ullrich, Peter; Voß, Heinz-Jürgen (Hrsg.) (2008): Kritik mit Methode? Forschungsmethoden und Gesellschaftskritik. Texte der Rosa-Luxemburg-Stiftung, Bd. 42. Berlin: Dietz.

Görlitzer, K.-P. (2010): Fremdnützige Forschung? Fragwürdige Studie im Netzwerk »Mentale Retardierung«. In: BioSkop, 2010 (50), S. 3.

Hahn, M. (1995): Was ist uns Forschung wert? Editorial. In: Geistige Behinderung 33 (4), S. 273–274.

Janz, F.; Terfloth, K. (Hrsg.) (2009): Empirische Forschung im Kontext geistiger Behinderung. Heidelberg: Winter (Edition S).

Kanter, G. (1985): Ansätze zu einer empirischen Behindertenpädagogik. In: Bleidick, U. (Hsg.) Theorie der Behindertenpädagogik. Berlin, 141-163.

Klauer, K.-J. (2000): Forschungsperspektiven der sonderpädagogischen Psychologie. In: Borchert, J. (Hrsg.) (2000). Handbuch der sonderpädagogischen Psychologie, 993-999.

Münch, R. (2017): Die Macht der Zahlen in der Evaluation wissenschaftlicher Forschung. In: Harmann, J.; Maeße, J.; Gennagel, V.; Hirschfeld, A. (Hrsg.): Macht in Wissenschaft und Gesellschaft. Diskurs- und Feldanalytische Perspektive. Wiesbaden: Springer VS, S. 215-227.

Oliver, M. (1992): Changing the social relations of research production. In: Disability, Handicap & Society 7 (2), S. 101–114.

Schimpf, E. ; Stehr, J. (2012): Kritisches Forschen in der Sozialen Arbeit- Eine Einleitung. In: Schimpf, E.; Stehr, J. (Hrsg): Kritisches Forschen in der Sozialen Arbeit. Gegenstandsbereiche- Kontextbedingungen- Positionierungen- Perspektiven. Wiesbaden: Springer VS, S. 7-23.

Schuppener, S.; Goldbach, A.; Swonke, N. (2011): Interdisziplinäre Forschung im Themenfeld „Geistige Behinderung“. In: Forschungsfalle Methode? Partizipative Forschung im Diskurs. Dokumentation der Jahrestagung der DIFGB 2010. Leipzig: Eigendruck der DIFGB, S. 59-70.

Schuppener, S.; Hauser, M. (2014): Empirische Forschung mit Menschen, die als geistig behindert gelten. Basisvariablen und methodologische Zugänge aus Sicht der Partizipativen Forschung. In: Behindertenpädagogik 3/ 2014, S. 233-250.

Schuppener, S. (2019): Forschung und Forschungsfragen im Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. In: H. Schäfer [Hrsg.], Handbuch Förderschwerpunkt geistige Entwicklung. Grundlagen – Spezifika – Fachorientierung – Lernfelder. Weinheim: Beltz, S. 234-242.

Stock, G. (2011): Zweckfreie Forschung? – eine im 21. Jahrhundert taugliche Begrifflichkeit. In: Gegenworte. Hefte für den Disput über Wissen. Akademie der Wissenschaften: S. 9-10.

Vogel, M.; Truninger, J. (2011): Subjektivität im Forschungsprozess- Eine methodologische Herausforderung? In: Heimgartner, A.; Loch, U. Sting, S. (Hrsg.): Empirische Forschung in der Sozialen Arbeit. Methoden und methodologische Herausforderungen. Wien: LIT Verlag, S. 53-64.

Walm, M., Häcker, Th., Radisch, F. & Krüger, A. (Hrsg.) (2018): Empirisch-pädagogische Forschung in inklusiven Zeiten. Konzeptualisierung, Professionalisierung, Systementwicklung. Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Wüllenweber, E. (2006): Skizzen zur Forschung in Bezug auf Menschen mit geistiger Behinderung. In: Wüllenweber, E., Theunissen, G., Mühl, H. (2006). Pädagogik bei geistigen Behinderungen. Ein Handbuch für Studium und Praxis. Stuttgart: Kohlhammer Verlag, 566-571.